Allgemeine Bedingungen

Diese Webseite ist nur ein Gastgeber für das Zusammenführen von Interessen und Aktivitäten von Menschen, Gruppen und Freiheitsliebenden im Allgemeinen.

Hier wird niemand überwacht. Gastgeber überwachen nicht, was andere tun. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Handlungen anderer.

Wenn Du Verstöße gegen das Prinzip der Nicht-Aggression durch eines unserer Angebote bemerken solltest, senden uns bitte eine E-Mail darüber.

Das Nicht-Aggressions-Prinzip

Der Grundsatz der Nicht-Aggression (oder NAP; auch Nicht-Aggressions-Axiom, Anti-Zwang, Null-Aggressions-Prinzip oder Nicht-Anwendung von Gewalt genannt) ist eine ethische Haltung, die besagt, dass Aggression von Natur aus falsch ist. In diesem Zusammenhang wird „Aggression“ als die Einleitung oder Androhung eines gewaltsamen Eingriffs in eine Person oder deren Eigentum definiert.

Im Gegensatz zum Pazifismus verbietet der Grundsatz der Nicht-Aggression keine gewaltsame Verteidigung. Der Grundsatz der Nicht-Aggression wird von einigen als ein bestimmendes Prinzip des Naturrechtslibertarismus angesehen

Das Nichtangriffsprinzip ist eine wichtige Idee im Anarchokapitalismus, Liberalismus, Libertarismus und Minarchismus.

Wenn Du Verstöße gegen das Prinzip der Nicht-Aggression durch eines unserer Angebote bemerkst, senden uns bitte eine E-Mail darüber.